Miss Helena Darokin, Mr. Janick Darokin

Description:

Miss Helena Darokin ist eine der schönsten Frauen Seattles. Nicht jene künstliche Schönheit, die man sich für billiges Geld kaufen kann, sondern eine natürliche Schönheit mit einer Tiefe, die erst auf den zweiten Blick offenbar wird. Klug und einfühlsam, erfüllt von einem tiefen Gerechtigkeitssinn und einer heute längst nicht mehr selbstverständlichen Treue, bewegt sie sich mit einer natürlichen Anmut durch die Gefilde der High Society. Sie ist Teil von ihr, doch irgendwie auch besser, unbefleckt von dem Schmutz der Intrigen, ist sie eine Rose die es zu bewahren gilt.

Mr. Janick Darokins Äußeres ist mit einem Wort durchschnittlich. Mittelgroß, unscheinbar mit braunen Augen und dunklen Haaren, ist es allein sein Charakter, der ihn aus der Masse hervorhebt. Er ist ein kluger Geschäftsmann und weiß seine Schäfchen ins Trockene zu bringen. Seine Gabe dabei zu sein, zuzuhören und die Schwächen anderer aufzuzeichnen, ermöglicht es ihm, seinen hinterhältigen Neigungen nachzugehen und mal mit Bestechung, dann wieder mit Erpressung seine Ziele durchzusetzen. Eiskalt und skrupellos gelten für ihn seine eigenen Regeln um seinen Profit und seinen Ruhm zu mehren. Niemals würde er jemandem aus Freundschaft helfen und wenn es doch einmal so scheint, kann man gewiss sein, den Haken nur noch nicht entdeckt zu haben.

Bio:

Miss Helena ist Zagroschims einzige und wahre Liebe. Er vergöttert sie seit dem Augenblick da er sie zum ersten Mal sah. Für ihn wird es nie eine andere geben, was ihn jedoch nicht davon abhält mit anderen Frauen zu flirten und diese zum bewundern, denn genau dafür ist das schöne Geschlecht, nach Zagroschims unumstößlicher Meinung, geschaffen worden.
Nun will es das Schicksal aber, dass Miss Helena eine der Frauen des durchtriebenen Geschäftemachers und Managers ist, den Zagroschim meist nur verächtlich, den Darokin nennt. Mr. Janick Darokin, war der Manager Zagroschim des Wunderbaren und er war es auch, der der Karriere seines Stars, mit ein paar gezielten Hieben ein jähes Ende setzte. Seine Eifersucht kannte keine Grenzen und er gab erst Ruhe, als Zagroschim beinahe mittellos in der Gosse endete.
Seit damals sind fast vier Jahre vergangen und Zagroschim lebt nur noch für die kurzen Augenblicke des Glücks, da es Lady Helena gelingt sich fortzustehlen und einen Abend, manchmal gar eine Nacht mit Zargroschim zu verbringen. Nicht öfter als zwei, vielleicht drei Mal im Jahr und doch sind es diese Momente, die Zagroschim daran hindern sich dem Alkohol vollständig zu ergeben.

Nachtrag:

Seit ein paar Wochen nun, scheint neues Leben in Zagroschim zu strömen. Gebraucht zu werden und mit seiner Kunst zu verblüffen, hat ihn aus seiner Lethargie gerissen und die Möglichkeit genug Geld zu verdienen, um sich an dem Darokin zu rächen und Lady Helena erneut offen umwerben zu dürfen, erfüllt sein verkümmertes Herz mit Hoffnung. Nur schade, dass auch Mr. Darokin von Zagroschims Auferstehung Wind bekommen hat und keineswegs bereit ist, anstandslos beiseite zu treten. Vielmehr scheint es sein Bedürfnis Zagroschim so weit hinabzustoßen, dass er sicher sein kann, dass dieser sich nie wieder erholt.


zurück zu Charaktere

Miss Helena Darokin, Mr. Janick Darokin

Shadowrun 5 Seattle Zagroschim