Grey Leet

Decker, Zocker, Wissenssammler

Description:

Grey Leet ist ein 16 Jähriger Norm. Genauer gesagt ein 16 Jähriger Norm mit Fähgkeiten, die man wohl am besten als “Gottverdammtes Computergenie” bezeichnet.
Leet stellte mit 8 Jahren fest, dass er Computer deutlich besser beherrschte als alle Leute die er kannte, was seinen Informatik Lehrer mit einschloss. Mit 10 hatte er sein erstes, selbst gebautes, illegales Deck. Mit 12 hackte er zum ersten Mal den Polizeicomputer.
Mit 13 wurde er Matrix-Runner und stieg in die Schatten ein, nebenbei machte er seinen Schulabschluss. Mittlerweile hat er ein abgeschlossenes Studium im Berreich angewandte Informatik mit Spezialisierung auf die Programmierung von IC und verdient sein Geld von zu Hause aus, legal und illegal.
Neben seinen Abenteuern in der Matrix ist Leet videospielsüchtig, besonders nach modernen In-Person-Shootern. Wenn er gerade keine IPSs spielt isst er, arbeitet oder programmiert nur zum Spaß, raus geht er nur selten.
Da er nur selten das Haus verlässt, kennen die meisten ihn nur als seine Persona, ein graues Strichmännchen mit einem schwarzen Totenschädel auf dem kugeligen Kopf, auch seine Marken sind mit Schädeln besetzte Kugeln.

Bio:

Isabeux kennt Grey Leet nun seit etwa drei Jahren. Am Anfang nur professionell über die Matrix, aber mittlerweile auch als Freund. Sie gehört sogar zu den wenigen Leuten die ihn schon real gesehen haben.


zurück zu Charaktere

Grey Leet

Shadowrun 5 Seattle Gobboleone