Bayou

Meister und Lehrer für Voodoo-Magie und Capoeira

Description:

Nein, Bayou ist kein bis zum Hals tätowierter Schwarzer, im Gegenteil, er ist der lebende Beweis dafür, dass man auch als 1,75m kleiner, bärtiger, weißer Europäer ein Voodoo und Capoeira Meister sein kann.
Er verkörpert in weiten Zügen die Klischeevorstellung eines Kampfsportmeisters, er ist körperlich gut trainiert, charakterlich aufrichtig und gefestigt und innerlich quasi unmöglich aus der Ruhe zu bringen. Dieses geradezu klassische Bild wird allerdings durch das rege Vorhandensein von rituellen und dekorativen Gegenständen aus dem Voodooglauben in Kombination mit seinen starken, britischen Accent torpediert.

Sein Dojo liegt in Renton und ist öffentlich zugänglich.Mit den Schatten hat er, abgesehen von der Tatsache, dass einige seiner Freunde dort leben und arbeiten, nichts zu tun.

Bio:

Nachem Dr. Facilier die Junge Isabeux aufgepäppelt hatte stellte er ihr Meister Bayou vor, und bat diesen, sie unter seine Fittiche zu nehmen.
Bayou kam der Bitte seines Freundes nach und begann Isabeux zu unterrichten. Über lange Zeit hinweg haben die zwei seither ihre von der Drogenvergangenheit zerstörte, magische Begabung wieder aufgebaut und ihren Kontakt zu den Geistern wieder hergestellt. Diesmal allerdings im Glauben der Voovoo-Traditionen.

Bayou ist über die Zeit zu einem Freund für Isabeux geworden, zu einem Mentor und einem Wegbegleiter. Und mittlerweile ist sein Glaube auch ihr Glaube und sogar mehr als das, denn eine junge Mambo ist mehr als nur eine einfache Gläubige.


zurück zu Charaktere

Bayou

Shadowrun 5 Seattle Gobboleone